Hohenbergschule Ebingen

Hohenbergschule Ebingen Werkrealschule
Hohenzollernstraße 20
72458 Albstadt
Tel.: 07431/3954
Hohenbergschule-Albstadt@t-online.de
http://www.hohenbergschule-albstadt.de/
 
Strukturdaten
Die Hohenbergschule befindet sich im Herzen Albstadts im Stadtteil Ebingen. Die Schule ist eine Werkrealschule und Ganztagsschule mit besonderer pädagogischer und sozialer Aufgabenstellung. Insgesamt werden ca. 210 Schüler im Schuljahr 2013 / 14 in 11 Klassen besuchen. Eine Vorbereitungsklasse für 14 Kinder mit erheblichen sprachlichen Problemen und einer Migrationshistorie, ist eingerichtet.
Die Hohenbergschule ist gekennzeichnet von einem Anteil an ausländischen Kindern über 51 % sowie einem Anteil an Migrationshintergrund von insgesamt 67 %. Auf diesem Gebiet liegt auch ein Schwerpunkt der täglichen Erziehungsarbeit, denn die verschiedenen Kulturen und auch Religionen müssen zu einem gleichberechtigten Zusammenleben angeleitet werden.
Die Schülerinnen und Schüler werden von 25 Lehrerinnen und Lehrern unterrichtet. Im Ganztagesprogramm werden sie von 5 Mitarbeiterinnen der Stadt Albstadt sowie 12 Jugendbegleitern unterstützt.
 
Profil der Schule

  • Das Präventionsnetz der Schule entwickeln und ausbauen
  • Förderung der Ausbildungsreife
  • Gutes Klima entfalten, Gesundheit fördern
  • Grenzen setzen - Grenzen überwinden, Integration von Migranten, aber auch von Sozialschwachen jeglicher Lebenshistorie

 
Schwerpunkte im Ganztag

  • Förderung (LRS, Hausaufgabenbetreuung, SOL (selbstorganisiertes Lernen)    
  • Projekte, Erweitertes Bildungsangebot
  • pädagogische Freizeitaktivitäten
  • Mittagstisch                                              
  • Kooperation mit der Jugendhilfe, Vereinen, usw.
  • Rhythmisierung des Schultages

You are missing some Flash content that should appear here! Perhaps your browser cannot display it, or maybe it did not initialize correctly.

AnhangGröße
Schulprofil lang Hohenbergschule Ebingen.pdf183.47 KB